Geräteturn-Übungsleiter/in gesucht!

Für unsere beiden Geräteturngruppen suchen wir für montags von 17.00-19.30 Uhr spätestens zu Januar eine/n Übungsleiter/in mit Erfahrung, Lizenz wünschenswert. Bitte melden bei Ulrike Flamming, Telefon 41 42 470-0.

Fußballer des Jahrgangs 2008 gesucht

Bei Interesse bitte ein Schnuppertraining direkt beim Trainer Carsten Kay vereinbaren.

Training:

Mittwochs von 17.30-19.00 Uhr, GWE-Sportanlage Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195

Donnerstags von 17.00-18.30 Uhr, Sporthalle Gustav-Falke-Straße 21 (nur Winter)

Trainer: Carsten Kay, 0176 41 877 258

 

Bild: Kurt Michel / pixelio.de

Neue Ballettgruppe freitags

"Wir tanzen frei durch den Raum und verwandeln uns in Tiere, Feen, Riesen oder Zwerge. Wir beschäftigen uns mit Gegensätze wie klein-groß, hart-weich, langsam-schnell. Erste Tanzschritte und technische Grundlagen sind Teil des Unterrichts, ebenso Dehnübungen und Spiele die Körpergefühl und Raumwahrnehmung stärken. Wir vertanzen die Jahreszeiten und schaffen Zeit und Raum für Fantasie, Bewegungsfreude und Gruppengefühl."

Neue Ballettgruppe für 3-4jährige ab 3. November immer freitags von 15.15-16.00 Uhr, GWE-Sporthaus, Julius-Vosseler-Straße 195

Lassen Sie sich jetzt auf die Warteliste setzen!

info(at)gweimsbuettel.de

 

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Neu: Volleyball-Beginner-Mixed-Team

Liebe Leute,

wir sind das Volleyball-Beginner-Mixed-Team von Grün-Weiß Eimsbüttel.

Unsere Trainerin Wiebke und unser Trainer Andy sind jeden Mittwochabend um 18.30 Uhr dabei, uns in der Halle das Volleyball-Spielen erfolgreich beizubringen.  Wir sind ein Team aus jungen Erwachsenen, sowohl weibliche als auch männliche Volleyball-Begeisterte und solche, die es werden wollen. Unsere Erfahrungen mit Volleyball reichen von „Lust darauf, Volleyball zu spielen und vor Jahren in der Schule mal einen Ball in der Hand gehabt zu haben“ bis hin zu „hey, das ist mein dritter Anfängerkurs und ich will weitermachen“. Ein bunt gemischter, netter Haufen mit viel Spaß.

Momentan befinden wir uns im Aufbau einer neuen Mannschaft, die sich einmal wöchentlich zum Training trifft und neue Gesichter für unser Team sucht. Ein paar Leute sind schon Monate dabei und andere sind frisch dazugekommen – also herzlich willkommen und schaut vorbei.

Für alle, die sich angesprochen fühlen: https://gwevolleyball.de/service/kontakt

Übungsleiter des Monats August

– wir möchten Danke sagen, diesmal bei: Carsten Kay!

Seit mehr als acht Jahren ist Carsten in unserem Verein in der Fußballabteilung tätig. In den ersten Jahren ist er dabei neben seiner Trainertätigkeit als Koordinator für die männliche Fußballabteilung hier bei uns eingestiegen. Carsten begleitete bislang Fußballjugendteams in verschiedenen Altersklassen. Ein weiteres großes Aufgabenfeld ist auch die Unterstützung der Vereinsarbeit im Bereich der Kooperation mit Schulen im Umfeld. Carsten betreut dabei am Nachmittag Kinder und Jugendliche und ist auch Verantwortlicher für die Ferienbetreuung. Zuletzt hatte er sogar auch im Bereich der Mitgliederbetreuung im „GWE-Vitalstudio“ ausgeholfen. In allen Bereichen ist er für uns ein sehr wertvoller Helfer, der so gut wie nie eine Anfrage auf Unterstützung verneint.

Lieber Carsten, vielen Dank – du bist unser „Übungsleiter des Monats August 2017“!

Jürgen Hitsch, Geschäftsführer

Unsere neue Sportart Korbball

Am besten erklärt sich dieser Ballsport aus einer Mischung aus Basketball und Handball, zwei Mannschaften à 5 Personen plus 3 Reservespielerinnen. Nur dreimal prellen erlaubt - davor und dananch dürfen jeweils drei Schritte gemacht werden. Darum gibt es in dieser Sportart auf dem Weg zum gegnerischen Korb auch deutlich mehr Pässe und Teamwork zwischen den Spielerinnen. Bevorzugt wird Korbball von Frauen und Mädchen gespielt. Einen besten Eindruck hält man, wer einfach mal zur Probe vorbeischaut. Wir können noch Spielerinnen gebrauchen.

Korbball wird seit Anfang 2017 bei Grün-Weiß Eimsbüttel gespielt und wird durch den Hamburger Sportbund aus Mitteln der GlücksSpirale gefördert.

 Trainingstag: Dienstags, 20.00-22.00 Uhr

Ort: 3-Feldhalle, Gustav-Falke-Straße 21

Ansprechpartnerin: Britta Christiansen, Telefon 0176-23 31 52 79, Korbball-Hamburg(at)gmx.de

Logoleiste HSB Glcksspirale quer ohne Text

aqua gymnastik

Jahres-End-Angebot

Wassergymnastik ist ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining mit einem Gefühl der Schwerelosigkeit. Das Training hält Sie fit und vital, wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus und bringt Spaß an der Bewegung. Durch den Auftrieb im Wasser erscheint der Körper leichter. So werden Gelenke weniger belastet als an Land. Für die Muskulatur jedoch ist das Training durch den erhöhten Wasserwiderstand anspruchsvoll anstrengend.

Dienstags, 15.45-16.45 Uhr, 7 Termine vom 07.11-19.12.17

49 € für Mitglieder

63 € für Nichtmitglieder

Ort: Sportwerk Hamburg, Hagenbeckstraße 124a, 22527 Hamburg

Anmeldung über die Geschäftsstelle per Telefon 41 42 470-0 oder E-Mail info(at)gweimsbuettel.de.

Nia-Kurs

Die perfekte Kombination aus Tanz-, Kampfsport- und Heilkunstbewegungen!

Ein Tanz aus choreografierten wie auch freien Bewegungsformen, der die Sinne weckt, die Kraft der Muskeln anspricht und das Körperbewusstsein schult. Genießen Sie die Freude an der Bewegung! Nia ist wohltuend für alle, unabhängig von körperlicher Fitness und Vorkenntnissen.

Immer samstags, 04.11-09.12.17 von 11.00-12.00 Uhr, 6 Termine

GWE-Sporthaus, Julius-Vosseler-Straße 195

30 Euro für Mitglieder, 42 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldung über die Geschäftsstelle: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mama fit, Baby mit!

Workout für Mütter im ersten Jahr nach der Geburt.

Einfaches, aber effektives Ganzkörper-Training für frischgebackene Mütter. Sobald du die Rückbildung hinter dich gebracht hast, am besten ab ca. drei Monaten nach der Geburt, bist du bei uns herzlich willkommen. Die Übungen stärken den Beckenboden, steigern die Ausdauer und die Kraft. Der wird gestrafft und kommt nach der Schwangerschaft wieder in Form.

Dein Baby bringst du einfach mit - Spielzeug, Decken und Matten sind für die Kleinen da, während die Großen sich etwas Zeit für sich nehmen.

Immer freitags, 03.11.-08.12.17, 6 Termine von 10.00-11.00 Uhr

36,- Euro für Mitglieder, 48,- Euro für Nichtmitglieder.

GWE-Sporthaus, Julius-Vosseler-Straße 195

Anmeldung über die Geschäftsstelle: info(at)gweimsbuettel.de

Fechten Anfängerkurs

En garde! Pretes? Allez!

Sportfechten fordert und fördert die Konzentration und die bewusste Körperwahrnehmung sowie die Fähigkeit, auch in den hitzigsten Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, um souverän den Weg zum Treffer zu finden.

Bei diesem "Blitzschach mit Waffen" entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg oder Niederlage, wobei das Spiel mit dem richtigen Abstand zum Gegner und das Gefühl für den günstigsten Augenblick oft entscheidender ist als bloße Kraft und Schnelligkeit. Der Kurs führt an sechs Terminen in die dynamische Sportart ein und macht mit grundlegenden Techniken vertraut."

Den Gegner elegant überlisten - Beim Fechten kommt es an auf Schnelligkeit, Reaktion, Technik und Cleverness, um den Gegner zu treffen ohne selber getroffen zu werden. Deshalb trainieren wir gemeinsam neben der körperlichen auch die geistige Fitness.

Kurs

mittwochs, 20.15-21.45 Uhr, 6 Termine vom 01.11.-06.12.2017

59 € für Nichtmitglieder, 49 € für Mitglieder

Alles Fechtmaterial wird gestellt; ansonsten reicht Neugierde und einfaches Sportzeug.

Ort: GWE-Sportzentrum, Lutterothstraße 43, 20255 Hamburg

Anmeldung über die Geschäftsstelle per Telefon 41 42 470-0 oder E-Mail info(at)gweimsbuettel.de.

Kinderturn-übungsleitung gesucht!

Wir suchen für unsere Kinderturngruppen von Montag bis Donnerstag von 16.00-18.00 Uhr Kinderturnübungsleiter/innen in Eimsbüttel auch für Vertretungen. Lizenz wünschenswert. Bei Interesse bitte schreiben an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 41 42 470-0.

 

Bild: lichtkunst.73 / pixelio.de

Ballett für Erwachsene

Sie träumen schon immer davon, selbst Ballett zu tanzen oder wieder damit anzufangen? In diesem Kurs werden die Grundlagen des klassischen Balletts vermittelt.

Ausdruckskraft, Ausstrahlung und Freude an der Bewegung sind wichtige Inhalte.

Die Muskulatur wird gestärkt und das Körpergefühl verbessert.

Für Anfänger und Wiedereinsteiger. Jedes Alter ist willkommen!

Jetzt als Kurs!

Immer donnerstags, 09.11.-14.12.2017 von 20.30-21.30 Uhr, 6 Termine

Mit Christine Schulz

Ort: GWE-Sporthaus Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195

Kosten: 30 € für Mitglieder und 42 € für Nichtmitglieder.

Anmeldung bitte über die Geschäftsstelle, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Telefon 41 42 470-0

Massagen

Neu im Angebot:

 

Seit Oktober 2015 bietet das GWE-Vitalstudio Massagen für alle Vereinsmitglieder an.

Bewegung, Sport und Massage gehören einfach zusammen. Das wurde im Profisport schon vor vielen Jahren erkannt, und heute gibt es keine Spitzensportler, die sich nicht vor und nach sportlichen Höchstleistungen auf die Massagebank legen. Was für den Profisportler gut ist, kann für den Gesundheits- und Ballsport nicht falsch sein!

Gründe, warum man sich in seinem Leben massieren lassen sollte, gibt es viele. Vor dem Sport hilft es die Muskulatur vorzubereiten, und danach unterstützt es die Regeneration. Aber auch im Alltag können Massagen einen wichtigen Beitrag leisten. Bei schwacher Muskulatur z.B. können die Verspannungen so tief sitzen, dass Bewegung und Training schnell überfordernd wirken. Zuerst sollten daher die Verspannungen gelöst werden, damit die Muskulatur überhaupt in der Lage ist die sportlichen Reize zu verarbeiten.

  

KlaK800_706983_original_R_K_by_Alexandra_H._pixelio.de.JPGssische Massage (Entspannungsmassage):

Diese Massagetechnik befreit von Verspannungen und fördert die Durchblutung. Man spürt eine nachhaltige Erleichterung und ein vollkommenes Wohlbefinden. Bei der intensiven Teilkörpermassage kann zwischen Rücken-, Schulter/Nacken- oder Beinmassage gewählt werden.

 

Sportmassage

Die Sportmassage wirkt tief in die Muskulatur. Sie ist geeignet für Sportler oder diejenigen, die eine Tiefenmassage mögen. Wenn Sie sich vor sportlichen Aktivitäten massieren lassen, bereiten  Sie damit die Muskeln auf die Anstrengungen vor, nach dem Sport hilft sie die verspannte Muskulatur zu lösen, die Durchblutung zu fördern und so die Regeneration zu beschleunigen. Sie ist für alle diejenigen geeignet, die nach sportlichen Belastungen schnell wieder fit werden wollen. Die Sportmassage ist auch als Teilmassage, z.B. für die Beine oder den Rücken, möglich.

Fas2.jpgzienmassage

Bei der Faszienmassage handelt es sich um eine druckhafte Stimulation von bestimmten Bindegewebszellen. Dabei wird das veränderte Bindegewebe durch spezielle Massagetechniken wieder gelockert und in den ursprünglichen Zustand gebracht. Mit einer Faszienmassage können verschiedene Beschwerden des Muskulatur- und des Bewegungsapparates behandelt werden. Häufig kommt sie bei Verspannungen, Verhärtungen oder lokalen Schmerzen im Gewebe zum Einsatz.

 

 

MASSAGEN - ANGEBOTSÜBERSICHT

 

Klassische Massage, Teilkörper, 20 Minuten                                            € 20,00

Klassische Massage, Teilkörper, 30 Minuten                                            € 29,00

Klassische Massage, Teil/- Ganzkörper, 45 Minuten                              € 44,00

Klassische Massage, Ganzkörper, 60 Minuten                                          € 57,00

Sportmassage, 20 Minuten                                                                               € 20,00

Sportmassage, 30 Minuten                                                                               € 29,00

Faszienmassage, 20 Minuten                                                                           € 21,00

Faszienmassage, 30 Minuten                                                                           € 32,00

 

Terminvereinbarung unter der Rufnummer: 040 / 414247026 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

GWE T-Shirt's zu kaufen!

Ab sofort können GWE T-Shirt's und Polo-Shirt's in der Geschäftsstelle erworben werden.

T-Shirt, XS-XXL: 11,50 Euro

Poloshirt, XS-XXL: 13,50 Euro

Auch als Damengrößen erhältlich.

Kinder T-Shirt's, 116-152: 9,50 Euro

 

Supersenioren- und Alt-Herren-Fussballer gesucht

Auch unsere Alten Herren suchen noch Mitspieler.

Komm vorbei! - Training immer donnerstags 20.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195.

Kontakt: 0176-22 73 83 44 (Dieter Lundin).

Des Weiteren suchen wir Spieler für unsere Supersenioren (spielberechtigt), die bis zum 30.06.2015 53 Jahre alt werden oder dieses Alter bereits erreicht haben. Bei Interesse bitte bei Fred Reipschläger melden: 040-84 07 10 14

 

Bild: Kurt Michel / pixelio.de

Tischtennis

für Kinder und Jugendliche!

Erstmals seit langer Zeit kann unser Verein wieder auf einen Trainer im Tischtennisbereich zurückgreifen. Mit Wladimir Weiner steht nun ein junger, engagierter Tischtennistrainer zur Verfügung. Er ist schon seit einiger Zeit in der Abteilung aktiv und möchte in naher Zukunft gezieltes Training für Kinder und Jugendliche (9 bis 16 Jahre) anbieten. Das Training ist sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch gleichermaßen für Spielerinnen und Spieler mit ersten Erfahrungen geeignet. Unter dem Motto „Spaß am Spiel und Entwicklung der Leistungsfähigkeit“ will Wladimir Weiner das Training gestalten. Der Punktspielbetrieb läuft.

Das Training findet donnerstags von 17.00-18.30 Uhr in der Sporthalle Gustav-Falke-Straße 21, 3-Feldhalle, und freitags von 18.45 bis 20.15 Uhr in der Sporthalle der Schule Schwenckestraße 91/93 statt.

Weitere Informationen auch über die GWE-Geschäftsstelle, 41 42 470-0.

Krabbelkinder gesucht

Wir brauchen "Krabbler"!

Die Ex-Krabbler sind gewachsen, und wir benötigen Nachwuchs. Gemeinsam wollen wir uns in der Gruppe bewegen, unsere Motorik fördern und miteinander spielerisch bereits in den ersten Monaten den Sport kennenlernen.

dienstags von 09.00-10.00 Uhr

GWE-Sportzentrum, Lutterothstraße 43

Sepaktakraw bei Grün-Weiss Eimsbüttel

Sepaktakraw ist eine spektakuläre, überaus attraktive Ballsportart aus Südostasien.

Traditionell spielte man sich, zum reinen Zeitvertreib oder zur Unterhaltung anderer, einen aus Rattan geflochtenen Ball möglichst spektakulär hin und her. Im letzten Jahrhundert entwickelte sich dann die heutige Form, bei der sich zwei Teams auf einem Badmintonfeld gegenüber stehen und versuchen, den mittlerweile aus Hartplastik geflochtenen Ball im anderen Spielfeld auf den Boden zu bringen. Dafür sind dieselben Körperteile erlaubt wie beim Fußball, und die Spielstruktur entspricht weitestgehend der des Volleyballs.
 Kurz gesagt: Sepaktakraw ist Volleyball mit den Füßen auf einem Badmintonfeld!

Ab 14 Jahre (m/w).

Einfach ein Probetraining mitmachen. Freitags, 17.00-20.00 Uhr, 2-Feldsporthalle STS Stellingen, Zugang Hagenbeckstraße neben 39a

Ansprechpartner: Christian Rieck (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Sepaktakraw spektakulär